Birnennamen Aus Hemşin: Vorarbeiten zur Feststellung und Beschreibung der Birnenarten und ihrer regionalen Namen im östlichen Schwarzmeergebiet

Birnennamen Aus Hemşin: Vorarbeiten zur Feststellung und Beschreibung der Birnenarten und ihrer...  Brill, Leiden, 2004 Iran and the Caucasus, 8.1 BIRNENNAMEN AUS HEM·IN V ORARBEITEN ZUR F ESTSTELLUNG UND B ESCHREIBUNG DER B IRNENARTEN UND IHRER REGIONALEN N AMEN IM ÖSTLICHEN S CHWARZMEERGEBIET UWE BLÄSING Universität Leiden Sonsuz sayg˜m˜n bir ifadesi olarak bu küçük eserimi Hopa e‡raf˜ndan, can dostum, rahmetli Edip Bey ile Hala e‡raf˜ndan, muhterem kay˜npederim, rahmetli Y˜lmaz'˜n hat˜ralar˜na ithaf ediyorum. * Wer einmal die türkische Schwarzmeerküste und das parallel zu ihr verlaufende Pontische Gebirge besucht oder gar größere Teile davon durchreist hat, dem kann wohl kaum deren Reichtum und Vielfalt an Birnen verborgen geblieben sein. Das sogenannte Hem‡ingebiet im östlichen Teil der Pontischen Berge macht hierbei keine Ausnahme. Gewissermaßen als ein Indiz hierfür darf der Birnenname arm. dial. (Xotor†ur) ham• + tanj , die “Hem‡in-Birne” (Hulunean & Ha¢ean 1964: 476a; Haybusak Nr. 2918) bewertet werden. Vor vielen Jahren, als ich zu Fuß auf dem Wege war in eines der kleinen Dörfer im Tal der Hala (Hala Deresi), begegnete ich einer al- ten Frau. Sie hatte sich am Wegrand auf einem Steinblock niederge- lassen, um sich einige Minuten lang von ihrer Rückenlast, einem gro- ßen, schweren Faß mit Butter, das sie für den Winter nach Hause bringen mußte, http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Iran and the Caucasus Brill

Birnennamen Aus Hemşin: Vorarbeiten zur Feststellung und Beschreibung der Birnenarten und ihrer regionalen Namen im östlichen Schwarzmeergebiet

Loading next page...
 
/lp/brill/birnennamen-aus-hem-in-vorarbeiten-zur-feststellung-und-beschreibung-55F301b5ni
Publisher
Brill
Copyright
© 2004 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
1609-8498
eISSN
1573-384X
D.O.I.
10.1163/1573384042003019
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

 Brill, Leiden, 2004 Iran and the Caucasus, 8.1 BIRNENNAMEN AUS HEM·IN V ORARBEITEN ZUR F ESTSTELLUNG UND B ESCHREIBUNG DER B IRNENARTEN UND IHRER REGIONALEN N AMEN IM ÖSTLICHEN S CHWARZMEERGEBIET UWE BLÄSING Universität Leiden Sonsuz sayg˜m˜n bir ifadesi olarak bu küçük eserimi Hopa e‡raf˜ndan, can dostum, rahmetli Edip Bey ile Hala e‡raf˜ndan, muhterem kay˜npederim, rahmetli Y˜lmaz'˜n hat˜ralar˜na ithaf ediyorum. * Wer einmal die türkische Schwarzmeerküste und das parallel zu ihr verlaufende Pontische Gebirge besucht oder gar größere Teile davon durchreist hat, dem kann wohl kaum deren Reichtum und Vielfalt an Birnen verborgen geblieben sein. Das sogenannte Hem‡ingebiet im östlichen Teil der Pontischen Berge macht hierbei keine Ausnahme. Gewissermaßen als ein Indiz hierfür darf der Birnenname arm. dial. (Xotor†ur) ham• + tanj , die “Hem‡in-Birne” (Hulunean & Ha¢ean 1964: 476a; Haybusak Nr. 2918) bewertet werden. Vor vielen Jahren, als ich zu Fuß auf dem Wege war in eines der kleinen Dörfer im Tal der Hala (Hala Deresi), begegnete ich einer al- ten Frau. Sie hatte sich am Wegrand auf einem Steinblock niederge- lassen, um sich einige Minuten lang von ihrer Rückenlast, einem gro- ßen, schweren Faß mit Butter, das sie für den Winter nach Hause bringen mußte,

Journal

Iran and the CaucasusBrill

Published: Jan 1, 2004

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create lists to
organize your research

Export lists, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off