Beilage

Beilage BEILAGE. INVENTAR. S. 1-3 werden die Landereien aufgezahlt. Es sind 6 Marschh6fe mit 5oi Demath Land (I Eiderstedter Demath --. 0,62 ha), auf 83.000 M. taxiert. Weiter sind 2 Wohnhauser in Friedrichstadt vorhanden im Werte von 655o M. (S. 3). Sodann folgen zahlreiche Kirchenstiihle in Friedrichstadt und Tonning, die auf 1320 M. geschatzt sind (S. 3-4), und schliesslich das Erbbegrabnis in Friedrichstadt in der lutherischen Kirche, in dem JuRGEN OVENS zu Fussen des von ihm gemalten Altarbildes, "Grablegung Christi", bestattet war, 2 Begrabnisse in T6nning und 1, "worüber noch dispiit ist" (S. 4). S. 5-io Aufzahlung des Silberschatzes, der auf 3024 M. geschdtzt ist, das Gewicht des Ganzen ist etwa 60 U. Viele Stiicke sind als holliindisches Silber bezeichnet. Es sind wenig gravierte Sachen vorhanden, das meiste ist getrieben. Viele Gerate sind mit "Bildern", d. h. mit figiirlichen Darstellungen geschmuckt. Das schwerste und kostbarste Stuck der ganzen Sammlung ist eine silberne Lampette mit Becken und Giesskanne von Hamburger Silber; es istwzierver- guldet" und wiegt 6 9 15 Lot und ist 3 to M. 8 Schilling wert. Der Silberschatz ' ist sehr reichhaltig. Da finden sich an Tischgerat viele Schalen - darunter eine japanische, - Kannen - darunter einige http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Oud Holland - Quarterly for Dutch Art History Brill

Loading next page...
 
/lp/brill/beilage-c6E2WkbgpK
Publisher
Brill
Copyright
© 1914 Koninklijke Brill NV, Leiden, The Netherlands
ISSN
0030-672x
eISSN
1875-0176
D.O.I.
10.1163/187501714X00042
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

BEILAGE. INVENTAR. S. 1-3 werden die Landereien aufgezahlt. Es sind 6 Marschh6fe mit 5oi Demath Land (I Eiderstedter Demath --. 0,62 ha), auf 83.000 M. taxiert. Weiter sind 2 Wohnhauser in Friedrichstadt vorhanden im Werte von 655o M. (S. 3). Sodann folgen zahlreiche Kirchenstiihle in Friedrichstadt und Tonning, die auf 1320 M. geschatzt sind (S. 3-4), und schliesslich das Erbbegrabnis in Friedrichstadt in der lutherischen Kirche, in dem JuRGEN OVENS zu Fussen des von ihm gemalten Altarbildes, "Grablegung Christi", bestattet war, 2 Begrabnisse in T6nning und 1, "worüber noch dispiit ist" (S. 4). S. 5-io Aufzahlung des Silberschatzes, der auf 3024 M. geschdtzt ist, das Gewicht des Ganzen ist etwa 60 U. Viele Stiicke sind als holliindisches Silber bezeichnet. Es sind wenig gravierte Sachen vorhanden, das meiste ist getrieben. Viele Gerate sind mit "Bildern", d. h. mit figiirlichen Darstellungen geschmuckt. Das schwerste und kostbarste Stuck der ganzen Sammlung ist eine silberne Lampette mit Becken und Giesskanne von Hamburger Silber; es istwzierver- guldet" und wiegt 6 9 15 Lot und ist 3 to M. 8 Schilling wert. Der Silberschatz ' ist sehr reichhaltig. Da finden sich an Tischgerat viele Schalen - darunter eine japanische, - Kannen - darunter einige

Journal

Oud Holland - Quarterly for Dutch Art HistoryBrill

Published: Jan 1, 1914

There are no references for this article.

You’re reading a free preview. Subscribe to read the entire article.


DeepDyve is your
personal research library

It’s your single place to instantly
discover and read the research
that matters to you.

Enjoy affordable access to
over 18 million articles from more than
15,000 peer-reviewed journals.

All for just $49/month

Explore the DeepDyve Library

Search

Query the DeepDyve database, plus search all of PubMed and Google Scholar seamlessly

Organize

Save any article or search result from DeepDyve, PubMed, and Google Scholar... all in one place.

Access

Get unlimited, online access to over 18 million full-text articles from more than 15,000 scientific journals.

Your journals are on DeepDyve

Read from thousands of the leading scholarly journals from SpringerNature, Elsevier, Wiley-Blackwell, Oxford University Press and more.

All the latest content is available, no embargo periods.

See the journals in your area

DeepDyve

Freelancer

DeepDyve

Pro

Price

FREE

$49/month
$360/year

Save searches from
Google Scholar,
PubMed

Create folders to
organize your research

Export folders, citations

Read DeepDyve articles

Abstract access only

Unlimited access to over
18 million full-text articles

Print

20 pages / month

PDF Discount

20% off